Matt & Nat bei Huiskens in Koblenz

Schon im Jahr 1995 hatten die Firmeninhaber von „Matt & Nat“, was für „Material“ und „Nature“ steht, die Idee kein Leder für ihre Taschenkollektionen zu benutzen. Sie ließen sich von ihrer Umwelt inspirieren und kamen auf die Idee die Synergie zwischen Material und Natur zu nutzen. Im Laufe der Jahre arbeitete Matt & Nat mit den verschiedensten Recycling-Materialien. Unter anderem experimentierten die Mitarbeiter mit  Nylon, Pappe, Gummi und Kork. Seit 2007 stellen sie Taschen aus  100% recycelten Plastikflaschen her. Diese werden in China in kleinen Fabriken produziert. Rund 21 Kunststoffflaschen werden dafür benötigt. Im Jahr werden so rund 120 000 Flaschen recycelt. Mit dem Kauf einer Tasche von Matt & Nat leistet man nun auch gleichzeitig einen Beitrag für die Umwelt. Die neuen Kollektionen von Matt & Nat gibt's auch immer aktuell in unserem Ladenlokal in Koblenz.

Zuletzt angesehen