Huiskens Karte AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zur Huiskens Karte

Stand: 31.05.2015

ALLGEMEINES

1. Die Allgemeinem Geschäftsbedingungen der Huiskens KG regeln die kostenlose Teilnahme des Kunden an dem Kundenkarten-Programm. Mit Abschluss eines Kundenkartenvertrages erhält der Kunde auf Grundlage dieser AGB eine Kundenkarte mit der Bezeichnung Huiskens Karte. 2. Teilnehmen an dem Kundenkarten-Programm kann jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. 3. Eigentümer der Huiskens Karte bleibt die Huiskens KG.

 

KUNDENKARTENVERTRAG

1. Der Kunde ist verpflichtet, die Antragsunterlagen vollständig und richtig auszufüllen. Die Abgabe des Antrags stellt das Angebot des Kunden gegenüber der Huiskens KG auf Abschluss des Kundenkartenvertrages dar. 2. Die Huiskens KG ist nicht verpflichtet, das Angebot des Kunden anzunehmen und eine Huiskens Karte auszustellen. Mit Aushändigung der Huiskens Karte an den Kunden kommt der Kundenkartenvertrag zustande. 3. Berechtigt ist ausschließlich der Hauptkarteninhaber. 

4. Die Huiskens Karte ist nicht auf Dritte übertragbar.

KUNDENKARTENKONTO

1. Mit Abschluss des Kundenkartenvertrages wird für den Karteninhaber ein Kundenkartenkonto eingerichtet. 2. Auf dem Kundenkartenkonto werden über die Huiskens Karte für das jeweilige Geschäftsjahr neben den notwendigen personenbezogenen Daten, die aktuellen Einkaufsumsätze des laufenden Geschäftsjahres, der aktuelle Stand des Bonus und die Höhe des Bonusgutscheines unter Beachtung des Datenschutzes digital gespeichert. 3. Das Geschäftsjahr des Kundenkartenvertrages beginnt am 01.01. und endet am 31.12. des Jahres. 

4. Die im jeweiligen Geschäftsjahr vom Karteninhaber durch Wareneinkauf getätigte Umsätze werden bei Barzahlung oder Bezahlung mit EC-Karte unter Vorlage der Huiskens Karte an der Kasse als Umsatz auf dem Kundenkartenkonto gespeichert. Eine nachträgliche Anerkennung ist nicht möglich. Der auf dem Kundenkartenkonto erfasste Umsatz ist nicht auf Dritte übertragbar und steht ausschließlich dem Karteninhaber zu. 5. Umsätze, die durch den Erwerb von bereits reduzierten Artikeln des Huiskens KG Sortiments erzielt werden sowie Produkte der Marke Thomas Sabo, sind vom Kundenkarten-Programm ausgeschlossen. Eine Sonderregelung gilt im Falle eines einzulösenden Gutscheins, hier verringert sich der Bonuspunktwert um den Betrag des Gutscheins. 

6. Bei gesetzlich zulässiger oder vereinbarter Rückabwicklung (Vertragsaufhebung, Anfechtung, Rücktritt, Umtausch, etc.) eines Kaufes sowie bei Fehlbuchungen oder Missbrauch hat die Huiskens KG das Recht, das Kundenkonto des Karteninhabers entsprechend negativ zu belasten und Buchungen rückgängig zu machen.

 

BONUSSTAFFEL-SYSTEM

1. Anhand der im jeweiligen Geschäftsjahr beim Wareneinkauf erfassten Umsätze wird dem Karteninhaber ab einem Mindest-Jahresumsatz von 100 € ein umsatzabhängiger Bonus gewährt. Erreicht der Karteninhaber die Umsatzgröße von 100 € im jeweiligen Geschäftsjahr nicht, werden die bis dahin erfassten Umsätze zum Ende des Geschäftsjahres gelöscht. Ein Anspruch auf die Erteilung eines Bonus besteht in diesen 

Fällen nicht. 2. Die Höhe des umsatzabhängigen Bonus berechnet sich anhand folgender Bonusstaffel: Umsatz pro Geschäfts-

jahr (01.01.-31.12.),  ab einem Mindestumsatz von 100 €, 10 % des Bruttoumsatzes, auf zwei Stellen hinter dem Komma kaufmännisch gerundet. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. 

 

EINLÖSUNG DES BONUS

1. Der im Laufe eines Geschäftsjahres (01.01.-31.12.) erwirtschaftete Jahresbonus kann vom Karteninhaber im folgenden Geschäftsjahr jeweils ab dem 20.01. mit dem oder den nachfolgenden Wareneinkauf/-käufen unter Vorlage der Huiskens Karte und des jeweiligen Bonus-Gutscheins an der Kasse eingelöst werden. 2. Wird der Bonus mit einem Einkauf bei der Huiskens KG verrechnet, werden die gespeicherten Umsätze des Geschäftsjahres und der bis dahin gutgeschriebene Bonus gelöscht. 3. Der aus dem Bonus gewährte Rabatt steht allein dem Karteninhaber zu. 4. Eine Barauszahlung des Bonus ganz oder in Teilen ist ausgeschlossen. 5. Die Verjährung beträgt ein Jahr ab dem Ausstellungsdatum.

 

KARTENVERLUST/KARTENMISSBRAUCH

Im Falle des Kartenverlustes benachrichtigen Sie bitte unverzüglich die Huiskens KG. Für Schäden, die infolge einer schuldhaft unterbliebenen oder verspäteten Benachrichtigung entstehen, haftet die Huiskens KG nur bei grobem Verschulden oder Vorsatz. Im Falle des Missbrauchs der Huiskens Karte wird diese von der Huiskens KG gesperrt. Ein Missbrauch liegt insbesondere dann vor, wenn die Karte nicht vertragsgemäß verwendet wird.

 

KÜNDIGUNG DES KARTENVERTRAGES

1. Eine Kündigung durch den Karteninhaber ist jederzeit ohne Einhaltung einer Frist schriftlich, über unsere Homepage www.huiskens.com  oder via E-Mail an info@huiskens.com möglich. Die Kündigung kann auch durch Rückgabe der Kundenkarte erfolgen. 2. Die Huiskens KG ist ebenfalls berechtigt den  Kundenkartenvertrag mit einer Frist von einem Monat jeweils zum Abschluss des Geschäftsjahres zu kündigen. 3. Eine fristlose Kündigung aus wichtigem Grund bleibt jederzeit vorbehalten. Kündigt die Huiskens KG den Kundenkartenvertrag aus wichtigem Grund, erlischt der bis dahin erworbene Bonus.

 

KARTENANTRAG

Kartenanträge erhalten Sie bei der Huiskens KG, im Internet unter www.huiskens.com oder auf Nachfrage per Post.

 

DATENSCHUTZ

1. Es werden grundsätzlich nur diejenigen Kundendaten für das Kundenkartensystem verwendet und verarbeitet, die für die Durchführung des Kundenkartenprogramms erforderlich sind. 2. Darüber hinaus werden Kundendaten nur gespeichert und verwendet, wenn sie vom Kunden freiwillig abgegeben werden und wenn dieser seine Einwilligung ausdrücklich erklärt hat. Die Einwilligung kann gegenüber der Huiskens KG jederzeit widerrufen werden. Es erfolgt umgehend eine Löschung dieser freiwillig abgegebenen Kundendaten. Der Widerruf erfolgt gegenüber: Huiskens KG, Entenpfuhl 15, 56068 Koblenz, Fax: 0261/100508 oder E-Mail an info@huiskens.com 

3. In diesem Rahmen speichert und verwendet die Huiskens KG nach ausdrücklicher Einwilligung Kundendaten zur Pflege der Kundenbeziehung und zu Werbezwecken. In diesem Rahmen wird der Kunde in regelmäßigen Abständen über die Angebotsvielfalt und Aktionen der Huiskens KG postalisch oder per E-Mail-Newsletter informiert. Die aus Kundenkartenprogrammen erhobenen Daten werden nur für eigene Zwecke und im eigenen Bereich verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Davon ausgenommen ist die notwendige Weitergabe von personenbezogenen Daten an die mit der Huiskens KG verbundenen Unternehmen. 4. Der Kunde kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten erhalten und insbesondere über den Zweck der Speicherung. 5. Sofern Kundendaten unrichtig sind, erfolgt eine umgehende Berichtigung der Daten.

Zuletzt angesehen